Blitzschutzanlagen

Der Anschluss der Blitzschutzanlage erfolgt durch unsere Fachkundigen Mitarbeiter, nach einem detaillierten Vorgespräch mit Ihnen. Wir installieren einen Blitzableiter entweder direkt am Gebäude, an der Satellitenantenne durch die Verbindung der Metallteile am Gebäude, oder auch durch Potentialausgleich (Anschluss an Heizungs- oder Wasserleitungen).

Durch den Blitzableiter wird ihre Sicherheit gewährleistet. Gewitter sind eine gefährliche Naturgewalt. Der Einschlag eines Blitzes kann nicht nur elektronische  Geräte zerstören, sondern auch zur Sprengung des Mauerwerks führen. Im schlimmsten Fall kann es sogar zum Brandausbruch kommen.

Effektiver Blitzschutz

Blitzschutz ist daher nicht auf bestimmte Gebiete begrenzt. Auch der Mythos, dass hohe Bäume oder Gebäude vor einem Blitzschlag schützen, ist bereits längst widerlegt. Dennoch kann man sich im Haus relativ sicher fühlen. Vor allem, wenn eine Blitzschutzanlage installiert wurde. Die GIMO Gebäudetechnik AG kann zwar nicht vermeiden, dass ein Blitz in Ihr Haus einschlägt, aber wir zeigen Ihnen gerne, welche Massnahmen einen effektiven Schutz bieten.

Unsere Spezialisten sorgen dafür, dass die Installation in Ihrem Haus fachgerecht geplant und ausgeführt wird. Sie erhalten bei uns eine umfassende Beratung über die Errichtung der Anlage und die notwendige Erdung (Öltanker-, Antennenerdung).

Wir führen für die AGV Aargauische Gebäudeversicherung in den Bezirken Aarau, Kulm und Zofingen Bltizschutzkontrollen aus.

Keine Region bleibt - vor allem in den Sommermonaten -  von heftigen Gewittern verschont. Sorgen Sie deshalb rechtzeitig vor. Wir freuen uns bereits darauf, Sie umfangreich beraten zu dürfen.